Letzte Woche (07.07-14.07) fand in unserer Einsatzstelle der erste Helfer- & Retter-Kurs des heurigen Jahres statt. 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzten dem Wetter und konnten gestern den Kurs erfolgreich abschließen. Wir gratulieren herzlich!

Der nächste Helfer- & Retter-Kurs findet vom Sonntag 28.07 bis Sonntag 04.08 jeweils von 19:00 - 21:30 statt. Auf DEIN Kommen freut sich die Einsatzstelle I/30 Ferndorf.
... Mehr …Weniger …

2 Tage zuvor  ·  

Der Beitrag auf Facebook

Dienstbeginn
Wir sind bereit😊
... Mehr …Weniger …

3 Tage zuvor  ·  

Der Beitrag auf Facebook

Wir haben drei neue Rettungsschwimmlehrer 👍👍👍

Eine harte Kurswoche haben Nina Kerschbaumer, Nina Schretter und Benjamin Steinwender hinter sich. Zwischen 7. und 12. Juli fand die bundesweite Ausbildung zum ÖWR-Rettungsschwimmlehrer statt, bei der sie die Prüfungskommission der Bundesleitung von ihrem Können überzeugen konnten.
Wir sind stolz auf diese ausgezeichnete Leistung und gratulieren recht herzlich zur höchsten Ausbildung im Rettungsschwimmen! Alles Gute für die zukünftige Tätigkeit als Rettungsschwimmlehrer in unserer Einsatzstelle.
... Mehr …Weniger …

5 Tage zuvor  ·  

Der Beitrag auf Facebook

Lehrscheinkurs 2019

Schretter Nina, Kerschbaumer Nina und Steinwender Benjamin aus unserer Einsatzstelle Ferndorf sind Teilnehmer zur Ausbildung zum RETTUNGSSCHWIMMLEHRER
der Wasserrettung.

Nachdem heute eine Unwetterfront Kärnten passierte und für anschließende Abkühlung sorgte, startete im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See der diesjährige Lehrscheinkurs ausgerichtet von der ÖWR-Bundesleitung.

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmlehrer ist eine der forderndsten innerhalb der Wasserrettung und findet bereits seit Jahrzehnten am Faaker See statt. An diesem Bundeskurs nehmen zahlreiche Anwärter aus den verschiedenen Landesverbänden teil. Am späteren Sonntagnachmittag stand auch schon die erste Herausforderung, die Einstiegsprüfung mit Zeitenschwimmen, am Programm.

Die kommenden Kurstage beginnen früh morgens mit sportlichen Einheiten, den ganzen Tag über müssen die Kandidaten ihre Fähigkeiten im Wasser unter Beweis stellen und der Abend ist geprägt von theoretischen Inhalten sowie eigenen Lehrauftritten. Jeden Tag gilt es bei diversen Zwischenprüfungen die Prüfungskommission vom eigenen Können zu überzeugen.

Wir wünschen allen Kursteilnehmern, insbesondere den Kärntner Teilnehmern, eine erfolgreiche Woche und alles Gute für die zahlreichen Tests und Praxisprüfungen.

Daniel Fleischhacker
... Mehr …Weniger …

1 Woche zuvor  ·  

Der Beitrag auf Facebook

Auch dieses Wochenende wurden im Zuge unserer Dienstschulung wieder zahlreiche Szenarien geübt. Unter anderem Stand das Bergen von Personen, die Rettungsgeräte sowie das Abschleppen von Wasserfahrzeugen im Vordergrund. Letzteres wurde im Zuge der Sturmwarnfahrt auch in der Praxis benötigt. ... Mehr …Weniger …

1 Woche zuvor  ·  

Der Beitrag auf Facebook