Aktuelle Information!

Aus gegebenen Anlass möchten wir Euch darüber informieren, dass vorerst alle ÖWR-Veranstaltungen (Lehrgänge, Ausbildungen, Jahreshauptversammlungen, Besprechungen etc.) abgesagt werden.

Update 1. Mai 2020:

Nachdem aktuell die Zahlen der an COVID-19 infizierten Personen in Kärnten stark rückläufig sind und die Bundesregierung die einschränkenden Maßnahmen schrittweise lockert, bereitet sich auch die Österr. Wasserrettung (ÖWR), Landesverband Kärnten, auf die Lockerungen vor. Bei den Schwimm- und Rettungsschwimmkursen kommt es aber weiterhin zu Einschränkungen.

Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen können bis auf weiteres bedauerlicherweise keine Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Rettungsschwimmkurse abgehalten werden.

Die ÖWR ist sich ihrer Verantwortung hinsichtlich der Prävention des Ertrinkungstodes bewusst, jedoch ist der reguläre Kursbetrieb nicht mit den geltenden, verordneten Maßnahmen des Gesundheitsministeriums in Einklang zu bringen. Des Weiteren haben der Schutz der eigenen Einsatzkräfte und die Aufrechterhaltung des Einsatzdienstes oberste Priorität.

Update 1. Juni 2020:

Nach derzeitigem Stand dürfen wieder Fahrtenschwimmerprüfungen abgenommen werden! Voraussetzung ist eine Wassertemperatur von mehr als 18 Grad!

Schwimmkurse aller Art sind leider bis auf weiteres ausgesetzt!

Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage des Landesverbandes: